DF1HPK | German Amateur Radio Station | Munich | JN58RD
Home | DF1HPK | Aktivitäten | Contest | Projekte | Impressum

Aktivitäten

30. Juni 2018 SOTA Seebergkopf

Von Bayrischzell aus wanderten ich und meine YL auf den Seebergkopf. Diesmal hatte ich neben meiner LogPeriodic 2m/70cm Antenne nur ein Handfunkgerät für FM Betrieb dabei. Am Gipfel angekommen baute ich die Antenne auf und startet meinen CQ Ruf auf 145.500 MHz. Nach kurzer Zeit hatte ich auch 3 QSOs im Log. Man braucht allerdings 4 um den Gipfel erfolgreich zu aktivieren. Wärend ich weiter rief, bereitete mir das Wetter immer mehr Sorgen, es sah in der Ferne nach Gewitter aus. Dann endlich kam das vierte QSO ins Log. Nun schnell abbauen und den Abstieg antreten. Wir kamen heil und trocken wieder im Tal an, das Wetter meinte es letztlich doch gut mit uns!

06. Mai 2018 SOTA / UKW Contest Rechelkopf

An diesem Wochenende fand der UKW Mai Contest statt. Da das Wetter sehr schön war und zu einer Wanderung einlud, verband ich beides miteiander. Gestartet bin ich am Bahnhof in Gaißach. Auf dem Rechelkopf (DL/MF-094) angekommen, baute ich meine Station auf. Ich hatte meinen FT-857D und eine LogPeriodic für 2m/70cm von AnJo Antennen dabei. 18 QSOs brachten mir 2369 Punkte im Contest ein. Nach etwa einer Stunde packte ich wieder zusammen und tart den Rückweg an.

01. November 2016 SOTA Premiere

Nach nun 2 Jahren in denen ich bereits in München wohne, habe ich heute meine erste SOTA Aktivierung gemacht. Aktiviert habe ich den Schwarzenberg (DL/MF-090), 1188m, auf 2m in SSB. 8 QSOs landeten im Log.

06. Oktober 2016 – TF3IRA – Clubstation Reykjavik (Island)

Aktuell bin ich für eine Woche auf Island. Da ließ ich es mir nicht entgehen zum wöchentlich statt findenden Clubabend der isländischen Funkamateure in Reykjavik zu gehen. Dort traf ich auch auf ein amerikanisches und ein kanadisches Ehepaar, die auch als Touristen auf Island waren. So hatten wir ganz ungeplant ein kleines, internationales Amateurfunk Treffen. Zum Abschluss hatte ich noch die Gelegenheit auf 20m ein paar QSOs als TF/DF1HPK ins Log zu bringen.

30. April 2016 Notfunkübung Kaufbeuren

Heute war ich als Betreuer mit unserer Jugendgruppe in Kaufbeuren. Dort haben wir an einer Notfunkübung teilgenommen. Bei bestem Wetter wurden wir per Funk in kleinen Gruppen von Station zu Station geschickt und mussten dann vor Ort kleine Aufgaben lösen. Die Lösungen wurden dann per Funk an die Leitstelle übermittelt. Den Tag ließen wir dann mit einer Grillwurst ausklingen.

26. – 28. Juni 2015 – HAM Radio Friedrichshafen

Meine Premiere auf der HAM Radio in Friedrichshafen. Die HAM Radio ist die größte Amateurfunkmesse in Europa und findet jedes Jahr am Bodensee in Freidrichshafen statt. Aus dem Norden war die Anreise immer ziemlich weit, weswegen ich bisher noch nie hier war. Aus München sind es nur noch ca. 200 Kilometer. Was mich besonders faszinierte war, dass abends die ganze Stadt voller Funkamateure aus verschiedensten Ländern war, alle zu erkennen an diversen Kleidungsstücken mit Rufzeichen bedruckt.